Österreichischer Verein für Deutsche Schäferhunde
Österreichischer Verein für Deutsche Schäferhunde

FCI Gruppe 10

1. Langhaarige oder befederte Windhunde

2. Rauhaarige Windhunde

3. Kurzhaarige Windhunde

(Bsp.: English Greyhound, Whippet, Sloughi,...)

 

(ursprüngliche) Aufgaben:

  • Hetzjagd
  • Gehilfe bei der Beizjagd
  • Rennhunde
  • Familienhunde

Heutzutage haben Windhunde im Bereich Jagd in Europa kaum mehr Bedeutung. In vielen Fällen sind es elegante Begleithunde geworden, die im Sportbereich zu Rennen und Coursings geführt werden.

 

Quelle: ÖKV - Österreichischer Kynologen Verband 

http://www.oekv.at